Tobias Neumann, Klavier/Keyboards

Tobias Neumann, Klavier/Keyboards

Tobias kommt in Hamburg zur Welt. Im Alter von sechs Jahren beginnt er Klavier zu spielen – angeleitet von seinen älteren Geschwistern, die später ebenfalls Profimusiker werden.
Damit steht auch sein Berufswunsch fest und er studiert Jazzpiano in Bremen.
Seither hat er Keyboards u.a. für Aloe Blacc, Jaguar Wright und Annett Louisan gespielt. Bei Annetts Album „In meiner Mitte“ hat er auch als Produzent und Songschreiber mitgewirkt.
Tobias lebt in Berlin, wo er u.a. für „Oceana“ produziert und Songs geschrieben hat. Die Band ist mit ihrer Mischung aus Soul und Reggae eine echte Erfolgsstory: Seit dem ersten Album 1998 sind ihre Songs in 40 Ländern veröffentlicht und die Single „Cry Cry“ aus dem letzten Album „Love Supply“ erreicht in 8 Ländern Nr.1 Status.
Zu Stefan Gwildis findet er vor ein paar Jahren eher durch Zufall.
Auf einem größeren Event spielt er mit einer anderen Band und im Laufe des Abends fragen ihn die Musiker von Stefan, ob er nicht spontan für den erkrankten Keyboarder einspringen könnte.
Mittlerweile beherrscht er natürlich das gesamte Repertoire und begleitet Stefan regelmäßig, wenn der mit Band oder großer Besetzung unterwegs ist.
Das aktuelle Gwildis Album „freihändig“ hat Tobias gemeinsam mit Stefan und Martin Langer geschrieben und produziert.