Achim Rafain, Bass

Achim Rafain, Bass

Geb. am 21.4.64 in Offenburg

Achim beginnt mit zehn Jahren in der Schule Cello zu spielen. Mit 14 greift er zur Gitarre und mit 18 schließlich zum Bass. Mit 19 spielt er sein erstes Album ein. Kein Welterfolg, zugegeben, aber immerhin! Der Autodidakt kommt 1989 nach Hamburg, wo er zunächst viel in Jazz- und Fusionbands spielt. Dann folgen Inga Rumpf und ab 1992 Otto Waalkes. Er arbeitet u.a. für Howard Carpendale, Achim Reichel, Orange Blue, No Angels, Popstars und Michael Sadler, den Sänger von Saga. Er ist in Produktionen des NDR, verschiedenen Musicals und ab und zu bei Lotto King Karl dabei. Stefan begleitet er seit dessen „Stromboli“ Zeiten Anfang der 90er. In Zukunft möchte er sich wieder stärker im Jazzbereich engagieren und eigene Sachen produzieren. Achim sammelt afrikanische Masken und lebt in Hamburg in einem Zentrum für tibetischen Buddhismus.

Kontakt:
rafain@gmx.de